Raiffeisen Turnier - Val Gardena / Südtirol

19. - 25. November 2023

Marcinkevika, Kulikova, Barthel und Hatouka im Halbfinale

Doppel-Finale morgen nach den Einzel-Halbfinalspielen

Die an Nummer 3 gesetzte Deutsche, Mona Barthel (WTA 250), die im Jahr 2013 bereits auf Position 23 stand, steht im Halbfinale. Sie bezwang die Schwedin Caijsa Wilda Henneman klar mit 6:2 6:2. Sie wird morgen im 2. Halbfinale ab 14:00 gegen die Nummer 2 der Setzliste Yuliya Hatouka (WTA 238) antreten. Hatouka ließ der Britin Amarni Banks (WTA 315) keine Chance und gewann 6:1 4:1 (Aufgabe Banks aufgrund einer Muskel-Verletzung).

Die Nummer 4 der Setzliste, Anastasia Kulikova (WTA 277) aus Finnland, besiegte heute die Französin Lois Boisson (WTA 343) aus Frankreich mit 6:2 2:6 6:3 und steht ebenfalls im Halbfinale. Sie trifft auf die Lettin Diana Marcinkevica (WTA 375), welche die Deutsche Carolina Kuhl (WTA 473) aus dem Turnier warf.

Die Italienerin Anastasia Abbagnato und ihre Partnerin Kamilla Bartone (LAT) besiegten im Doppel-Halbfinale die Slovakinnen Nikola Daubnerova/Sofia Milatova mit 6:3 6:2. Sie treten morgen nach den Einzel-Halbfinalspielen im Finale gegen Indy De Vroome (NED)/Katarina Kozarov (SRB) an, welche heute die an Nummer 1 gesetzte Paarung Diana Marcinkevica (LAT)/Martyna Kubka (POL) mit 6:3 6:3 bezwang.

RAIFFEISEN TURNIER

Fotogallery

weiter

Teams

weiter

Turniere

weiter

Kurse

weiter